Trotz Lockdown bleibt die Tafel geöffnet!

Dienstags ab 11 Uhr und Freitags ab 14 Uhr werden wir die Ausgabe weitherhin mit fertig abgepackten Tüten organisieren. Dies erfolgt unter Beachtung der besonderen Infektionsschutzbestimmungen.

Alle Kund*innen werden eindringlich gebeten, das Kontaktverbot sowie den Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten und den Anweisungen des Tafel-Personals diszipliniert zu folgen.

Wir sind eine Initiative Kerpener Bürgerinnen und Bürger, 
die ehrenamtlich hilfsbedürftige Mitbürgerinnen und Mitbürger aus unserem Stadtgebiet
– unabhängig von ihrer Herkunft und Religion – unterstützen.
Dafür sammeln wir überschüssige, einwandfreie, aber noch verwertbare Lebensmittel ein.

Vielleicht möchten und können Sie die Arbeit der Tafel, z.B. als Fahrer*in/Beifahrer*in beim 
Einsammeln der Lebensmittel in den Geschäften oder bei der Ausgabe dieser in unserem Tafel-Laden unterstützen.

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

tafel.kerpen@gmail.com oder telefonisch 02273 / 9529465

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!